Stadtrundgänge auf deutsch, russisch oder französisch

 

Vom Brandenburger Tor über den Gendarmenmarkt zum Schlossplatz

Dieser geschichtsträchtige Stadtspaziergang folgt den Spuren preußischer Könige, Baumeister und Denker und führt Sie zu einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt: Brandenburger Tor, St. Hedwigs-Kathedrale, Staatsoper, Humboldt-Universität, Deutscher und Französischer Dom, Schauspielhaus, Neue Wache, Zeughaus, Museumsinsel, Berliner Dom u.a. 

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Durch die Spandauer Vorstadt

Die Spandauer Vorstadt mit ihrer über drei Jahrhunderte alten Berliner Bau- und Architekturgeschichte, ihrem jüdischen Leben und ihrer neuen Szene in alten Höfen ist ein Muss eines Berlinbesuches:

Hackesche Höfe, Sophienkirche, jüdischer Friedhof,  Neue Synagoge, Postfuhramt, Koppenplatz u.a. 

Dauer: ca. 2 Stunden

 

 

Rund um die Gedächtniskirche

Das Herz der westlichen City, der Pulsschlag Berlins mit:

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, KaDeWe, Tauentzien, Ku-Damm, Kranzlereck, Bahnhof Zoo, Europacenter u.a.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

 

Vom ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Straße bis zur Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße

 

An authentischen Orten gehen Sie auf Spurensuche und erfahren Spannendes über den
Bau  und den Fall der Berliner Mauer, über Fluchten und über den Alltag an der Mauer.

Dauer: ca. 2 Stunden

 

 

Durch den Prenzlauer Berg

Vom traditionellen Arbeiterbezirk mit eng bebauten Mietskasernen im Stil der Gründerzeit zum beliebten Wohn- und Szeneviertel mit:

Senefelderplatz, Jüdischer Friedhof, Wasserturm, Kollwitzplatz, ehemalige Schultheiss-Brauerei u.a.

Dauer: ca. 2 Stunden

 

  

Führung durch das DDR-Museum

Als Führungsreferent des DDR-Museums und Zeitzeuge führe ich Sie gern durch dieses außergewöhnliche Museum des Alltags in der DDR.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

 

  

Weitere Routen sind möglich, ich freue mich auf Ihre Anfragen.

E-Mail: info@berlin-stadtbesichtigung.de

 

 

 

 

 

Top